Menu

Rudolf Vienenkötter

Geschäftsführer

Diplom-Ingenieur

Rudolf Vienenkötter, Jahrgang 1960, studierte Bauingenieurwesen an der Bergischen Universität GH Wuppertal und kam 1986 zu Vössing.

Nach Projektarbeit im Bereich Planung und Projektmanagement übernahm er 1989 die Leitung der Niederlassung Hamburg. Zwischen 1997 und 1999 war er zudem Geschäftsführer der Tankstellen Projekt und Service mbH (TP&S), die als Joint-Venture zwischen der Shell Deutschland Oil GmbH und dem Ingenieurbüro Vössing für die Konzeption und Koordinierung aller Bau- und Instandhaltungsmaßnahmen für Shell-Stationen in Deutschland, Österreich und der Schweiz zuständig war.

2006 wurde Rudolf Vienenkötter Prokurist und 2011 Geschäftsführer des Ingenieurbüro Vössing.